Logo der Universität Wien

Über das Projekt

In einer globalisierten Welt gewinnt das Thema 'Mehrsprachigkeit' an Bedeutung - ein Trend, der sich auch an den Universitäten und damit auch an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien abzeichnet.

Im Sinne dieser Entwicklung wurde auf die Initiative von ProfessorInnen, die in nationalen und internationalen Projekten zur Mehrsprachigkeit tätig sind (z.B. LINEE, DYLAN, ELDIA, A Toolkit for Transnational Communication, Projekt Forschungskindergarten) und im Auftrag des Dekanats ein Projekt ins Leben gerufen, in dem die Rolle der Mehrsprachigkeitsthematik an der Fakultät in Forschung und Lehre untersucht wird. Außerdem sollen durch das Projekt bestehende wie auch teilweise versteckte Potentiale sichtbar gemacht werden.

Dadurch sollen Synergieeffekte ausgelotet werden, die zur Anbahnung möglicher neuer Kooperationen im Bereich der Mehrsprachigkeitsforschung genutzt werden können.

erstellt mit Wordle (http://www.wordle.net)

Besucher

64372 Besuche64372 Besuche64372 Besuche64372 Besuche64372 Besuche
Universität Wien
Dr. Karl Lueger-Ring 1
1010 Wien

Projekt 'Mehrsprachigkeit an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät'
Ansprechpartnerin für erste Kontaktaufnahme: Eva Eichmair


T: +43-1-4277-42681
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0